Studienregister

Studienregister der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

@-Registry-Studie

PrüfplancodeISRCTNEudraCTClinicaltrials.govDRKS
HIFU-Anwendungsbeobachtung „@-Registry“

Anwendungsbeobachtung der Therapie mit Hoch Intensivem Fokussierten Ultraschall (HIFU) bei Prostatakrebs

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

Gesamtüberleben der Betroffenen

Sekundäre Prüfziele

Tumorspezifisches Überleben und eine Analyse der Akut- und Spättoxozität des Verfahrens.

Diagnose

Patientenmerkmale

Stadium

Alle, nach Entscheidung des Therapeuten

Alter

18-100

Einschlusskriterien

Patienten mit Prostatakarzinom, bei denen eine lokale Therapie eine Verbesserung der Krankheitssituation verspricht.

Einverständnis zur freiwilligen Teilnahme an der Anwendungsbeobachtung nach vollständiger Aufklärung über Natur und Zweck der Beobachtung, bestätigt durch Unterschrift  auf Aufklärungsdokument.

Ausschlusskriterien

Akute, unbehandelte Harnwegsinfektion

Vorbestehende Harnwegs- oder Rektumfistel

Analstenosen, die das Einführen des HIFU-Schallkopfes nicht ermöglichen

Studiendesign

  • Multizentrisch
  • Prospektiv
  • Einarmig
  • Open Label

Intervention

Hoch intensive fokussierte Ultraschall (HIFU) Therapie mit dem Gerät Ablatherm® der Firma EDAP TMS (Vaulx-en-Velin, Frankreich)

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Think Wired

Leiter der klinischen Prüfung

PRof. Dr. med. Martin Schostak

nach oben