Studienregister

Studienregister der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V.

Star-Tor

PrüfplancodeISRCTNEudraCTClinicaltrials.govDRKS
B1171009 (3006K1-4407)n.a.n.a.NCT00700258n.a.

STAR-TOR - Register zur Evaluation der Sicherheit, Tolerabilität und Effizienz von Temsirolimus (Torisel®), Sunitinib (Sutent®), und Axitnib (Inlyta®) zur Behandlung von Patienten mit fortgeschrittenem, metastasiertem Nierenzellkarzinom (mRCC), Mantelzell-Lymphom (MCL), und Gastro-Intestinal Stroma Tumor (GIST).

Status: Aktiv

Studienziel / Fragestellung

Primäres Prüfziel

  • Sicherheit: absolutes und relatives Vorkommen von Nebenwirkungen
    Effizienz: Bestes Ansprechen, progressionsfreies Überleben, Gesamtüberleben

Sekundäre Prüfziele

  • Sicherheit: absolutes und relatives Vorkommen der Therapieunterbrechung

Diagnose

Patientenmerkmale

Stadium

n.a.

Alter

18-99

Einschlusskriterien

Patienten mit histologisch nachgewiesener Tumorerkrankung:

  • Nierenzellkarzinom
  • Mantelzell Lymphom
  • GIST

Ausschlusskriterien

Schwangerschaft

Studiendesign

  • Multizentrisch
  • Prospektiv
  • Open Label

Intervention

Nicht Interventionell, da Registerstudie: zu beobachtende Therapien:

  • Temsirolimus (Infusion) -> Torisel (R) - First Line Therapie
  • Sunitinib (oral) -> Sutent (R) - First Line Therapie
  • Axitinib (oral) -> Inlyta (R) - Second Line Therapie

 

 

Dokumente (passwortgeschützt)

Zuständigkeiten Gesamtstudie

Pfizer Pharma GmbH (Berlin)

  • Tel. 030/550055-01

Sponsorvertreter

Dr. Gabriele Krekeler

Leiter der klinischen Prüfung

Dr. Daniel Kalanovic

nach oben